Biomechanische Funktionsanalyse der Wirbelsäule2018-12-01T16:08:03+00:00
Zurück

Biomechanische Funktionsanalyse der Wirbelsäule.

Bei der Biomechanischen Funktionsanalyse der Wirbelsäule wird Ihre Beweglichkeit und Kraft in verschiedenen Positionen gemessen. Sie dient der Vorbeugung und Beseitigung von Rückenbeschwerden. Hierfür werden Sie in speziellen, computergesteuerte Messgeräten fixiert. Die erzielten Testergebnisse zeigen Ihre Übereinstimmung oder Defizite in den Bereichen des Rumpfbeugens (Bauchmuskulatur) und -überstreckens (Rückenmuskulatur), sowie der Oberkörperseitneigung (Lateralflexion) und der Oberkörperdrehung (Rotation).

Zurück
This website uses cookies and third party services. Ok